Wie kann man Zertifikate zu einem Profil auf LinkedIn hinzufügen?

Haben Sie gerade ein Zertifikat erhalten, das mithilfe der Virtualbadge.io-Technologie ausgestellt wurde? Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie dieses Zertifikat zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzufügen können.

April 7, 2022
8 min
|   von
Giovanna Pergher

Kommen wir gleich zur Sache: Ein Zertifikat, das zu LinkedIn hinzugefügt wird, verleiht diesem Zertifikat einen viel höheren Wert!  

Wenn Sie das Glück hatten, ein mit der Virtualbadge.io-Technologie ausgestelltes Zertifikat zu erhalten, haben Sie eine direkte Verbindung zu Ihrem LinkedIn-Profil, andernfalls können Sie jedes Zertifikat auch einfach manuell zu Ihrem Konto hinzufügen.  

Und um es klar zu stellen: Virtualbadge.io ist nicht der Aussteller Ihres Zertifikats. Wir stellen Ihrem Aussteller lediglich die Technologie zur Verfügung, um automatisch verifizierbare digitale Zertifikate zu erstellen.

Wir werden also Folgendes besprechen:

Teil 1: Wie man Zertifikate von Virtualbadge.io zu einem LinkedIn-Profil hinzufügt

Teil 2: Wie man ein beliebiges Zertifikat zu einem LinkedIn-Profil hinzufügt.

Teil 1: Hinzufügen von Zertifikaten von Virtualbadge.io zu Ihrem LinkedIn-Profil

Der Vorgang ist ganz einfach!  

Ihr erster Kontakt mit Ihrem digitalen Zertifikat erfolgt immer über eine E-Mail.

Diese E-Mail kann verschiedene Konfigurationen haben (verschiedene Texte, Farben, Logos usw.), aber sie bietet Ihnen immer eine Einladung, Ihr Zertifikat zu erhalten.

Beispiel-E-Mail von Virtualbadge.io
Beispiel-E-Mail von Virtualbadge.io

Wenn Sie auf die Schaltfläche in der E-Mail klicken, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, die Sie auffordert, sich mit Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform zu verbinden, um fortzufahren.

Beispiel aus Empfängersicht
Beispiel aus Empfängersicht

Falls das Zertifikat, das Sie erhalten, mit Profilbildern gestaltet wurde, wird Ihr Profilbild aus dem ausgewählten Social-Media-Kanal automatisch hinzugefügt.  

Sie können sich auch dafür entscheiden, ohne soziale Medien vorzugehen. In diesem Fall werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein Profilbild manuell auf Ihr Zertifikat hochzuladen.

Nachdem Sie fortgefahren sind, können Sie bereits auf Ihr persönliches Zertifikat zugreifen. Von dieser Seite aus können Sie es herunterladen, auf mehreren sozialen Plattformen teilen und es natürlich als Zertifikat zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzufügen.  

In der Abbildung unten sehen Sie die Option, das Zertifikat direkt zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzuzufügen (nicht als Beitrag, sondern unter der Rubrik "Lizenzen und Zertifizierungen")

Zertifikate zum LinkedIn-Profil hinzufügen
Zertifikate zum LinkedIn-Profil hinzufügen

Sobald Sie auf diese Schaltfläche klicken, öffnet sich eine neue Seite, und Sie werden zu Ihrem LinkedIn-Profil weitergeleitet.  Alle Informationen zu Ihrem Zertifikat werden automatisch für Sie vorausgefüllt, und Sie müssen nur noch auf die Schaltfläche "Speichern" klicken.

Zertifikat zum LinkedIn-Profil hinzufügen
Zertifikat zum LinkedIn-Profil hinzufügen

Die "Credential URL", die Sie sehen werden, führt bereits zur Validierungsseite Ihres persönlichen Zertifikats, so dass jeder, der Ihr Profil besucht, sehen kann, dass Ihr Ausweis legitim und gültig ist.

Und das war's! Ihr Zertifikat ist nun in Ihrem Konto unter der Rubrik "Lizenzen und Zertifizierungen" gespeichert.

LinkedIn Sektion "Lizenzen und Zertifizierungen"
LinkedIn Sektion "Lizenzen und Zertifizierungen"

Teil 2: So fügen Sie Ihrem LinkedIn-Profil ein beliebiges Zertifikat hinzu


Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, Zertifikate zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzuzufügen, werden Sie feststellen, dass der Abschnitt "Lizenzen und Zertifizierungen" möglicherweise noch nicht Teil Ihres Profils ist.  

Aus diesem Grund ist es leider nicht möglich, einfach auf das "+"-Zeichen zu klicken, um ein neues Zertifikat hinzuzufügen.  

Um diesen Bereich hinzuzufügen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

1) Öffnen Sie Ihr LinkedIn-Profil und klicken Sie auf "Profilbereich hinzufügen".

Ihr LinkedIn-Profil
Ihr LinkedIn-Profil

2) Wählen Sie im Menü "Empfohlen" den Abschnitt "Lizenzen und Zertifizierungen hinzufügen".

Manuelles Hinzufügen des Bereichs "Lizenzen und Zertifizierungen" zum LinkedIn-Profil
Manuelles Hinzufügen des Bereichs "Lizenzen und Zertifizierungen" zum LinkedIn-Profil

3) Fügen Sie die Informationen über Ihr Zertifikat manuell hinzu!


Wenn Ihr Zertifikat online validiert wird, vergessen Sie nicht, den Link zu Ihrer Validierungsseite unter "Credential URL" hinzuzufügen.

Manuelles Hinzufügen des Abschnitts "Lizenzen und Zertifizierungen" zum LinkedIn-Profil
Manuelles Hinzufügen des Abschnitts "Lizenzen und Zertifizierungen" zum LinkedIn-Profil

Und das war's auch schon!

* Sie können die Organisations-ID in der URL finden, wenn Sie als Administrator auf Ihre LinkedIn-Unternehmensseite zugreifen.

Sende, Verwalte und Verifiziere Zertifikate

Nutzen Sie Virtualbadge.io, um einfach digitale Zertifikate und Urkunden zu erstellen.

Kostenlos starten
Bist Du bereit, digitale Zertifikate auszustellen, die Vertrauen schaffen?
KOSTENLOS TESTEN
7 TAGE KOSTENLOS TESTEN
ImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzbestimmungen