Kostenloses Versenden digitaler Zertifikate mit Word Serienbriefe (+Alternativen)

Word Serienbriefe ist eine einfache (aber nicht so intuitive) Möglichkeit, viele Zertifikate für verschiedene Teilnehmer auf einmal zu erstellen. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung!

May 27, 2022
7 min
|   von
Malte Zander

Kostenloses Versenden digitaler Zertifikate mit Word Serienbriefe (+Alternativen)

Sie schulen, unterrichten oder coachen Menschen in irgendeiner Form und suchen nach einer Möglichkeit, ihnen ein digitales Zertifikat zu schicken?

Die Gründe für den Versand von digitalen Zertifikaten sind vielfältig. Vielleicht möchten Sie die Leistung einer Person anerkennen, den empfundenen Wert Ihres Kurses erhöhen oder einfach eine bleibende Erfahrung hinterlassen.

In diesem Artikel lernen Sie drei einfache Möglichkeiten zur Erstellung und Versendung digitaler Zertifikate an Ihre Teilnehmer kennen. Dies wird zu einer großartigen Lernerfahrung beitragen und Ihnen eine Menge Zeit ersparen!

1) Verwenden Sie Serienbriefe (KOSTENLOS mit Microsoft Word) zum Erstellen und Versenden Ihrer Zertifikate

Mit der Funktion des Serienbriefs (in der Standardversion von Microsoft Word enthalten) können Sie Ihre Zertifikatsvorlagen kostenlos in Word erstellen und alle Empfängerinformationen automatisch mit Excel ausfüllen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie:

I) Öffnen Sie Ihr Word-Dokument und fügen Sie die Bilddateien und Texte ein, die Sie als Zertifikat verwenden möchten, und lassen Sie ein Feld für die Empfängerinformationen frei.

Fügen Sie zunächst eine Bilddatei in Ihr Word-Dokument ein (Zertifikatsvorlagen können Sie hier herunterladen)

Digitales Zertifikat in Word
Digitales Zertifikat in Word

II) Klicken Sie auf “Seriendruck starten” wählen Sie “Seriendruck-Assistent mit Schritt-für-Schritt Anweisungen” und führen Sie die folgenden Schritte aus:

Starten Sie den Seriendruck-Assistent in Ihrem Zertifikatsdokument

Starten Sie Mail Merge Wizard in Microsoft Word
Starten Sie den Seriendruck-Assistent in Microsoft Word
Wähle "Briefe"
Wählen Sie "Briefe"
Wählen Sie "aktuelles Dokument verwenden"
Wählen Sie "aktuelles Dokument verwenden"
Wählen Sie die erste Option unter "Vorhandene Liste auswählen".
Wählen Sie die erste Option unter "Vorhandene Liste auswählen".

Falls Sie Ihre Empfängerliste nicht vorbereitet haben, können Sie Excel öffnen und sicherstellen, dass Sie eine Spalte mit allen Namen der Empfänger haben

Beispiel einer Excel-Datei für Empfängernamen
Beispiel einer Excel-Datei für Empfängernamen

Klicken Sie auf "Weitere Einträge" und wählen Sie die Spalte mit allen Namen aus.

Wählen Sie die Spalte "Name" aus Ihrem Excel-Beispiel
Wählen Sie die Spalte "Name" aus Ihrem Excel-Beispiel

Fügen Sie den Platzhalter für den Empfängernamen in Ihren Zertifikatsentwurf ein

Platzhalter <Name>
Platzhalter <Name>

Gehen Sie zum 6. Schritt klicken Sie auf "Drucken" und wählen Sie "Alles drucken".

Alle Seiten drucken

Wählen Sie nun "Microsoft Print to PDF".

Wählen Sie nun "Microsoft Print to PDF".

Sie haben erfolgreich mehrere Zertifikate mit MS Office Serienbrief erstellt!

Sie haben erfolgreich mehrere Zertifikate mit MS Office Serienbrief erstellt!

2) Verwenden Sie diesen kostenlosen und unkomplizierten Zertifikatsgenerator

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, ist Serienbrief nicht ausschließlich für die Erstellung von Zertifikaten gedacht und daher eher ein Hack, der sich ein wenig klobig anfühlt.

 

Im Internet gibt es kostenlose Lösungen, mit denen Sie Zertifikate für Teilnehmer auf einfachere (und schönere!) Weise erstellen können. So können Sie Ihre Zertifikate damit erstellen:

 

I) Öffnen Sie https://virtual-badge.webflow.io/de/ressourcen/kostenloser-zertifikatsersteller und folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Wählen Sie eine der Vorlagen, die zu Ihrer Schulung oder Ihrem Kurs passt

Wählen Sie eine Vorlage für Ihre kostenlosen digitalen Zertifikate
Wählen Sie eine Vorlage für Ihre kostenlosen digitalen Zertifikate

Bearbeiten Sie die Zertifikatsvorlage nach Ihren Wünschen: Ändern Sie die Textfelder, laden Sie Ihr Logo hoch, usw.

Bearbeiten Sie die Felder in Ihrem Zertifikat, um sie an Ihren Anwendungsfall anzupassen
Bearbeiten Sie die Felder in Ihrem Zertifikat, um sie an Ihren Anwendungsfall anzupassen

Bearbeiten Sie den Platzhalter für Ihre Empfänger - dieses Feld wird im nächsten Schritt automatisch durch Ihre hochgeladenen Empfänger ersetzt

Der Name des Empfängers wird hier ersetzt
Der Name des Empfängers wird hier ersetzt

Entweder laden Sie ganze CSV-Dateien hoch, die Sie bereits für MS Word Serienbrief vorbereitet haben oder...

Laden Sie eine CSV-Datei mit den Namen Ihrer Empfänger hoch
Laden Sie eine CSV-Datei mit den Namen Ihrer Empfänger hoch

... fügen Sie einzelne Empfängernamen hinzu, um das Zertifikat zu personalisieren - wenn Sie fertig sind, können Sie einfach auf Download klicken

Geben Sie die Namen der einzelnen Empfänger manuell ein.
Geben Sie die Namen der einzelnen Empfänger manuell ein.

Jedes erstellte Zertifikat wird in einer separaten Datei heruntergeladen, was den Verteilungsprozess für Sie vereinfacht.

3) Verwenden Sie das Virtualbadge.io-Tool zum automatischen Erstellen, Versenden, Verwalten und Verifizieren Ihrer Zertifikate

Um es zu erwähnen, bevor es zu Missverständnissen kommt - diese Alternative ist eine großartige Lösung für jeden Bildungsanbieter, der regelmäßig Zertifikate ausstellt, und nicht unbedingt für Gelegenheitsaussteller.

Mit diesem Tool sind Sie in der Lage,...

...mehrere Kurszertifikate von einem Ort aus verwalten

Dashboard von Virtualbadge.io
Dashboard von Virtualbadge.io

... personalisieren Sie Ihre Zertifikate zusätzlich mit Profilbildern und benutzerdefinierten Feldern

Die Profilbilder werden von den Empfängern hochgeladen, ohne dass Sie zusätzliche Arbeit haben.
Die Profilbilder werden von den Empfängern hochgeladen, ohne dass Sie zusätzliche Arbeit haben.

...personalisierte Zertifikate mit einem Klick über den integrierten E-Mail-Service versenden

Wählen Sie Ihre bevorzugte E-Mail-Vorlage für das Versenden der Zertifikate
Wählen Sie Ihre bevorzugte E-Mail-Vorlage für das Versenden der Zertifikate

...einfach neue Empfänger zu bestehenden Kampagnen hinzufügen

Empfängerliste
Empfängerliste

...verlorene Zertifikate mit einem Klick erneut versenden

Empfängerliste #2
Empfängerliste #2

...schützen Sie Ihre Zertifikate vor Fälschungen durch eine QR-Code-Validierung

Vorschau des PDF-Zertifikats
Vorschau des PDF-Zertifikats

...integrieren Sie die Zertifikate Ihrer Empfänger in LinkedIn, um von Mund-zu-Mund-Marketing zu profitieren

Taste für das Hinzufügen von Zertifikaten zum LinkedIn-Profil unter "Lizenzen und Zertifizierungen".
Schaltfläche für das Hinzufügen von Zertifikaten zum LinkedIn-Profil unter "Lizenzen und Zertifizierungen".

...analysieren Sie Ihr Zertifikats-Engagement mit Analyse-Funktionen

Zertifikatsstatistiken
Zertifikatsstatistiken

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich dem Thema der Erstellung und Versendung professioneller digitaler Zertifikate zu widmen, die nicht unbedingt üppige Budgets erfordern.

Schließlich befinden sich verschiedene Unternehmen auf unterschiedlichen Niveaus und es sollte eine strategische Entscheidung für jeden Bildungsanbieter sein, den erforderlichen Grad an Professionalität in Bezug auf den Zertifizierungsprozess zu bestimmen.

Falls Sie sich entscheiden, Ihre digitalen Zertifikate zu professionalisieren, können Sie mit einem unserer Experten sprechen. Sie erhalten eine individuelle und kostenlose Beratung darüber, wie Ihr Unternehmen von Zertifizierungsprozessen auf Virtualbadge.io profitieren kann.

Diesen Termin können Sie direkt über den folgenden Link buchen: https://calendly.com/virtualbadge-demo/15-minutes

* Sie können die Organisations-ID in der URL finden, wenn Sie als Administrator auf Ihre LinkedIn-Unternehmensseite zugreifen.

Sende, Verwalte und Verifiziere Zertifikate

Nutzen Sie Virtualbadge.io, um einfach digitale Zertifikate und Urkunden zu erstellen.

Kostenlos starten
Bist Du bereit, digitale Zertifikate auszustellen, die Vertrauen schaffen?
KOSTENLOS TESTEN
7 TAGE KOSTENLOS TESTEN
ImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzbestimmungen